Eine seetüchtige Mannschaft

Alle an Bord

Peer

Peer ist Gründer von Schmidt-Ohm + Partner und als Geschäftsführender Gesellschafter der Kommandant an Bord. Das Kapitänspatent erhielt der Bankkaufmann und Kommunikationswirt als langjähriger Leiter der Unternehmenskommunikation in Verpackungsindustrie und Finanzdienstleistung. Sein Motto: Am anderen Ende stehen immer Menschen, die begeistert werden wollen. Auf Agenturseite steht er den Kunden nicht nur beratend, sondern auch netzwerkend zur Seite. Wenn die Zeit es erlaubt, sieht und hört man ihn auch immer mal wieder mit seiner Soulband B-Connected auf diversen Bühnen im Norden den Ton angeben.

Peer Schmidt-Ohm

Geschäftsführer
Jörg

Jörg heuerte 2006 als Creative Director bei SOP an. Als 1. Offizier verantwortet er in dieser Position die gesamte Kreativleistung. Der Dipl.-Designer gestaltete und textete für zahlreiche nationale und internationale Etats und stellte seine Hochseetauglichkeit bereits an Bord vieler namhafter Agenturen unter Beweis – Jung v. Matt, Lintas, Ogilvy & Mather, Scholz & Friends und Böning & Haube. Für eine gute Idee holt er aus der Mannschaft gern das Letzte raus, tröstet dann aber mit einer guten Idee aus der Küche, z.B. mit original Oldenburger Grünkohl oder einem gehaltvollen Schmandkuchen.

Jörg Barre

Kreation
Bastian

Bastian ist ein überzeugtes Agenturgewächs. Nach einigen Jahren als Berater in verschiedenen Agenturen, auch bei SOP, und einem „Ausflug“ auf die Kundenseite nimmt er heute bei SOP in (etat)führender Position mit unseren Kunden jede Höhe (kein Wunder als ehemaliger Niedersachsenmeister im Hochsprung). Kunden und Kollegen schätzen den studierten Kommunikationswirt besonders wegen seiner Schnelligkeit und Ausdauer, die er auch privat gern unter Beweis stellt. Beim Kartfahren kommt nun wirklich niemand an ihm vorbei und als Dauerkartenbesitzer und bekennender HSV-Fan sind Ausdauer und Durchhaltevermögen wohl mehr als gefragt.

Bastian Meyer

Beratung
Lena

Lena ist waschechte Hamburgerin. In Bremen schloss sie zuerst ein Soziologiestudium ab, um anschließend ihren Master in Kriminologie zu machen. Nach 2 Monaten auf Streife fand sie es aber auch bei SOP ganz spannend und möchte nun in der Beratung den gesellschaftlichen Zusammenhängen auf die Spur kommen. In ihrer Freizeit liest sie sehr gern (natürlich Krimis), geht – wie sie selbst sagt – viel zu oft Shoppen, kocht und backt gern, macht viel Sport und ist bekennender FC Bayern Fan. Allein diese Kombination gibt doch eigentlich schon genug Rätsel auf.

Lena Knels

Beratung
Sophie

Mit diesem Vornamen kann SOPhie doch eigentlich nur bei uns ordentlich Gas geben. Das tut sie jedenfalls in ihrer Freizeit beim Motorradfahren, mit Zumba oder Body Pump. Sie stellt sich einfach jeder Herausforderung – ob Tauchausbildung im Nassanzug bei minus 4 Grad Wassertemperatur oder Rucksack-Tour durch Indien. Mit dem Projekt Erfurter Gedenken hinterließ Sophie in ihrer Heimatstadt bleibende Objekte, bevor sie nach Stationen in vier Bundesländern Hamburg als ihre Perle entdeckte. Und dennoch: Klöße mag sie lieber als Fisch …

Sophie Hollmann

Kreation
Björn

Nicht lange Fackeln, hier wird gemacht … Björn hat ein sicheres Gespür dafür, auf welchem Weg toll gestaltete Ideen schnell und präzise umgesetzt werden. Nach seinem Werdegang vom Reinzeichner, Druckvorstufenleiter und Grafiker zum selbstständigen Grafik-Designer wechselte er vor knapp zehn Jahren als Art Director zu SOP. Diese Loyalität zur Agentur wird allerdings noch von seiner Vereinstreue zum BVB getoppt. Er selber fasst es so zusammen: 30 Jahre BVB, 20 Jahre DTP, 10 Jahre SOP.

Björn Drews

Kreation
Stefan

Seine Ziele können gar nicht hoch genug hängen – schließlich ist Stefan als ehemaliger Profi-Basketballer noch immer ziemlich treffsicher und verwandelt auch die komplexesten Vorgaben unserer Kunden und bringt die Online-Projekte ins rollen, so wie er täglich und wetterunabhängig mit dem Rad zur Arbeit rollt. Er studierte Computervisualistik und Internationales Management und hat in 13 Jahren als Web-Developer bereits über 150 Online Projekte gewuppt. „Sieht toll aus“ – reicht ihm dabei nicht. Webdesign muss funktionieren. Ein Rädchen ins andere greifen – erst da beginnt für ihn digitale Substanz. Substantiell ist ihm aber ganz besonders seine Familie. Am liebsten lässt er sich von seinen beiden Söhnen aus der digitalen Welt zurück auf den Boden der Realität holen.

Stefan Koch

Web-Entwicklung
Silka

Fast zehn Jahre Süddeutschland sind genug, hat Silka sich gesagt – und schon einen Monat später sitzt sie bei SOP im Texter- und Redaktionsbüro. 2005, mitten im Literaturstudium, tauschte sie Wohnort, Klima und Mentalität und zog von Kiel nach Freiburg. Es folgten: ein Jahr Kanada (für das ihr Herz noch immer schlägt), Studienabschluss, Werbeagentur. Freiburg ist ihr in all der Zeit ans Herz gewachsen, doch auf weiten Horizont statt Schwarzwaldwipfel, Möwenschrei statt Kuckucksuhr und Alster statt Radler wollte sie auf Dauer eben doch nicht verzichten. Verständlich.

Silka McLeish

Text + Redaktion
Nora

Wie viel Leben passt in so wenig Jahre? Nora schloss in Berlin ihr Studium als Diplom Kommunikationswirtin ab, arbeitete dann 2 Jahre als Werbetexterin und 9 Monate auf Unternehmensseite als Marketingleiterin. Die 7 Jahre als Flugbegleiterin bei Lufthansa (davon 2 Jahre in der First Class) halfen ihr dabei, Europa, Russland, China, Japan, USA, Indien, Südamerika und Afrika intensiv zu bereisen. Sie singt seit 4,5 Jahren im Pop- und Musicalchor und hat schon in Verdis „Nabucco“ im Stade de France Paris mitgespielt. Sie liebt die Natur, Literatur, Musik, Spieleabende, Karaoke und fotografiert „nebenbei“ auch noch leidenschaftlich gern: www.panorama.one. Nur den Spaziergang mit Löwen in Johannesburg würde sie nicht wieder machen – SOP findet sie aufregend genug.

Nora Zimmer

Beratung
Christine

Geht’s um Gestaltung mit Gefühl, dann geh’ zu Christine (aber nicht vor 9.45 Uhr). Niemand kann ein feinfühligeres Design besser entwickeln. Ihr Studienschwerpunkt an der Fachhochschule Hamburg war Illustration, und so findet sich ihre ganze Ideenvielfalt von Illustration und Malerei auch immer wieder in den exzellenten Entwürfen und Designs unserer Corporate-Design-Projekte. Hier sitzt jeder Punkt und jede Kurve am richtigen Platz. Neue Inspirationen findet sie privat beim Gesangsunterricht, beim Verschlingen von Büchern, bei Selbsterfahrungseminaren und – noch viel zu selten – beim Impro-Theater.

Christine Grüneisen

Kreation
Lucas

Lucas kam nach 2 Semestern Wirtschaftswissenschaften und einer 2jährigen Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation auf einem 70er Jahre Rennrad (mit Rahmenschaltung) bei SOP vorgefahren. Der Eppendorfer macht in Hamburg alle Wege mit dem Rad. Mit seiner Leidenschaft für Tennis, Fitness und Backpackerreisen passt er perfekt in unser dynamisches Beratungsteam. In seiner Geburtsstadt Braunschweig spielte er viele Jahre am Stadttheater – eine Liebe, die bis heute geblieben ist und die auch im Job hier und da weiterhilft.

Lucas Zwirner

Beratung
Micha

Nach seinem Informatik-Studium in der benachbarten Hansestadt Rostock kam Michael nach Hamburg. Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung taucht der begeisterte Schwimmer täglich in die Untiefen der IT ein. Die Kollegen erfreut er als leidenschaftlicher Bäcker und Konditor in loser Folge mit feinen Kuchen-Kreationen. Ins Schwarze getroffen hat er bei SOP mit seinem Selterskuchen vom Blech. Wahrscheinlich hat ihm dabei sein zweites Hobby, das Bogenschießen, geholfen. Genauso auf den Punkt treffen auch seine Lösungen bei SOP.

Michael Böttger

Web-Entwicklung
Nicole

Als waschechte Hamburgerin fühlt sich Nicole nur in der Nähe von Wasser, Wind und Wellen so richtig wohl. Nach einem dreijährigen Abstecher ins niederländische Den Haag hat die Hansestadt sie nun wieder. Bei SOP unterstützt sie die Redaktion der Agentur zu allem, was mit Schifffahrt zu tun hat. Nicole bringt als gelernte Verlagskauffrau und Beraterin einer internationalen PR-Agentur jede Menge Erfahrung mit. Flaute herrscht selten, und wenn, dann nimmt Nicole gleich Kurs auf das nächste Projekt: eine Sprachreise, eine Lesepatenschaft im Kindergarten oder ein neues Instrument. Wie gut, dass in der Agentur auch ein Klavier steht ...

Nicole Rudnik

Redaktion
Christina

"Nichts ersetzt das persönliche Gespräch." Diesen Satz könnte auch Christina erfunden haben, denn sie glaubt an das gesprochene Wort zwischen Menschen. Worte verbinden Menschen untereinander, aber auch Menschen mit Unternehmen. Das weiß die ausgebildete Kauffrau auch aus ihren Berufsjahren in Vertrieb und Kundenbetreuung. Ihre Offenheit in allen Lebenslagen, gemischt mit Charme, trockenem Humor, großer Überzeugungskraft und Spontanität steckt an. Auch bei SOP lebt und liebt sie das Netzwerken. Und zum Auftanken geht’s dann gern von der Hamburger Stadtküste ans weite Meer ...

Christina Hoffmeister

Business Development
Rebecca

Zahlen, Daten und Fakten. Da spielt die Musik für Rebecca, unserer Online Performance Marketing Expertin. Als studierte Journalistin wollte sie eigentlich investigativ tätig sein und die großen Geschichten der Welt aufdecken. Vor 20 Jahren landete sie dann aber zufällig in einer Online Redaktion und enthüllt seitdem Stärken, Schwächen und Potenziale von Web-Projekten. Sie liebt und lebt das Digitale. Ihr Kühlschrank bestellt Lebensmittel automatisch und Rebecca sorgt dafür, dass auch andere den Händler im Internet finden. Und dass er ordentlich Gewinn macht. Nebenbei begeistert sie sich für ihren Garten und ihren elektrischen Rasenmäher, den sie natürlich per App bedient. Man könnte sagen, Rebecca hat den Algorithmus einfach im Blut.

Rebecca Fraederich

Performance Marketing
Nick

Nicola kümmert sich um die Zahlen und alles, was hinter den Kulissen sonst noch organisiert werden muss. "Nick" kennt als gelernte Lithografin das Thema der Medienproduktion von der Pike auf, verschiedene Stationen in Hamburger Litho-Anstalten liegen hinter ihr. Mit diesem fachlichen Rüstzeug und der gleichen Akkuratesse geht sie heute an „ihre Zahlen“. Den Bildern ist sie aber auch als Malerin über all die Jahre treu geblieben. Immer wieder gaben und geben Ausstellungen einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. www.mein-laeufer.de

Nicola Ohm

Buchhaltung
Natascha

„Studentin des Jahres 2013“ und schon 10 Jahre Erfahrung als Kundenberaterin? Wie geht das denn? Natascha machte ihren Abschluss zur Betriebswirtin per Fernstudium und überzeugte die Jury mit ihrer herausragenden Abschlussarbeit. Und auch SOP überzeugte die ausgebildete Werbekauffrau mit ihrer fröhlichen und zielstrebigen Art. Natascha liebt DIY-Tutorials, Social Networking (auch außerhalb des www) und ist gern auf Reisen, um neue Kulturen kennenzulernen (und um uns dann mit ihrer Turbobräune zu beeindrucken – ihre Mutter ist aus Sri Lanka).

Natascha Muthreja

Beratung

© 2016 SCHMIDT-OHM + PARTNER Werbeagentur HamburgImpressum